Úplné zobrazení záznamu

Toto je statický export z katalogu ze dne 23.04.2019. Zobrazit aktuální podobu v katalogu.

Bibliografická citace

.
0 (hodnocen0 x )
BK
Praha : Gallery, c2002
343 s. : il., portréty, faksim. ; 24 cm

ISBN 80-86010-66-X (váz.)
čeština
Přeloženo z češtiny
Obsahuje černobílé obrázky a fotografie
Bibliografie na s. 297-299
Češi - Němci - vztahy - r. 1848-1948 - pojednání
Němci - Češi - vztahy - r. 1848-1948 - pojednání
000032766
KAPITEL I - HISTORISCHE WURZELN // Zdeněk Beneš : Deutsche und Tschechen 12 // Der böhmische Staat und das Heilige Römische Reich 16 // „Bohemi“ und „Theutonici“ 17 // Nationalität oder Glauben? 20 // Barbarei oder Zivilisation? 21 // „Die Finsternis“ 23 // Von der ethnischen Gruppe zur Nation 24 // Die Revolution 1848 27 // Nationalisierung des 19. Jahrhunderts 28 // Eduard Kubů : Der wirtschaftliche Nationalismus 30 // KAPITEL II - TSCHECHEN, DEUTSCHE UND DIE ENTSTEHUNG DER ČSR // Zdeněk Beneš, Václav Kural : Der Weltkrieg und die Stellung der Tschechen 36 // Václav Pavlíček : Emigration 38 // Václav Kural : ln der Heimat 42 // Václav Kural : Zusammenfassung 48 // Václav Pavlíček : Die Entstehung des Staates und die Fundamente des tschechoslowakischen Verfassungsrechts 51 // Václav Pavlíček : Die Konstituierung und Behauptung der Staatsorgane 53 // Václav Pavlíček : Anerkennung der Souveränität von Staat und Nation 60 // KAPITEL III - ZWANZIG JAHRE DER TSCHECHEN UND DEUTSCHEN IN DER DEMOKRATISCHEN ČSR // Zdeněk Beneš : Nationalitätenpolitik der ČSR 66 // René Petráš : Rechtliche Aspekte der Nationalitätenpolitik der ČSR 67 // René Petráš : Die Verwaltungsreformen in der Ersten Republik und die Deutschen 74 // René Petráš : Vergleich der Rechtsstellung der Minderheiten in der ČSR mit dem Ausland 75 // Zdeněk Beneš, Vádav Kural : Der deutsche Negativismus 80 // Zdeněk Beneš, Václav Kural : Vom Negativismus zum Aktivismus 1920 - 1932 83 // Zdenek Beneš, Václav Kural : Das Vorherrschen des Aktivismus 84 // Eduard Kubů : Wirtschaftliche Aspekte der ČSR-Realität 85 // Zdeněk Beneš, Václav Kural : Vom Neonegativismus zum Nationalsozialismus 1933 - 1939 94 // Zdeněk Beneš : „Sudeten“ und „sudetisch“ 98 // Robert Kvaček : Europa und die ČSR in den dreißiger Jahren 99 // Václav Kural : Der Weg zum „Münchener Abkommen“ 109 //
KAPITEL IV - DIE ZERSCHLAGUNG DER ČSR, DAS PROTEKTORAT UND DIE GENESE DER AUSSIEDLUNG // Václav Kural, Václav Pavlíček : Die so genannte Zweite Republik 116 // Václav Kural, Václav Pavlíček : Das Protektorat und seine Realität 119 // Václav Pavlíček : Das Protektorat und die Juden 122 // Drahomír Jančík : Germanisierung und Ausbeutung der tschechischen Wirtschaft und des jüdischen Vermögens zur Zeit der Okkupation 124 // Zdeněk Radvanovský (et al.) : Der Reichsgau Sudetenland 138 // Václav Kural, Václav Pavlíček : Die tschechische Widerstandsbewegung 161 // Václav Pavlíček : Die Anerkennung der tschechoslowakischen Regierung und das Entstehen der Dekretbefugnis 166 // Václav Kural : Der Einfluss von Okkupation und Krieg auf die Entwicklung des Transferplanes 170 // Václav Kural : Beneš, die Heimat und Jaksch nach Frankreichs Niederlage 173 // Václav Kural : Heydrichs Terror - ein auslosender Faktor zur Radikalisierung der Transferplane 180 // Václav Kural : Das Attentat und die „Heydrichiade“ 185 // Václav Kural : Pläne zum Transfer der deutschen Bevölkerung aus der ČSR 187 // Václav Kural : Einige Fragen 191 // KAPITEL V - JIŘÍ PEŠEK : DER INTERNATIONALE RAHMEN DER ZWANGSAUSSIEDLUNG DER SUDETENDEUTSCHEN // Die erste Hälfte des 20. Jahrhundert - die Zeit der Zwangsmigrationen, Vertreibungen und Transfers 196 // Die Transfers während der Zweiten Weltkrieg - Bestandteil des Konzepts vom Nachkriegseuropa 201 // Flucht und Evakuierung 207 // KAPITEL VI - ZDENĚK BENEŠ, JIŘÍ PEŠEK : DIE DURCHFÜHRUNG DER ZWANGSAUSSIEDLUNG // Die böhmischen Länder und die Deutschen am Ende des Krieges und kurz danach 214 // Verlauf der Zwangsaussiedlung 219 // Mordexzesse während der Zwangsaussiedlung 224 // Die Opfer der Zwangsaussiedlung 233 // Zur Terminologie des Transfers 235 //
KAPITEL VII - DIE ZWANGSAUSSIEDLUNG UND IHRE RECHTLICHEN ASPEKTE // Jan Kuklík, jun. : Die Dekrete in der Zeit der provisorischen Regierung 238 // Jan Kuklík, jun. : Die Dekrete und die Besetze der Übergangszeit 239 // Jan Kuklík, jun. : Die das Schicksal der deutschen und ungarischen Minderheit in der ČSR betreffenden Dekrete 240 // Jan Kuklík, jun. : Ein internationaler Vergleich der Dekrete als Recht storm 246 // Jan Kuklík, jun. : Zur Krage der Reparationen 249 // Jan Kuklík, jun. : Die Retributionsdekrete 251 // Jan Kuklík, jun. : Ratihabition Jan Kuklik. 256 // Václav Pavlíček : Das Gesetz Nr. 115/1946 und die Widerstandshandlungen gegen Deutschland 259 // Václav Pavlíček : Die Frage der Legitimität der Zwangsaussiedlung 271 // Václav Pavlíček : Die Verbrechen Hitler-Deutschlands und ihr Bumerangeffekt 276 // KAPITEL VIII - ZDENĚK BENEŠ, VÁCLAV KURAL : DIE INTERPRETATION DER ZWANGSAUSSIEDLUNG 282 // Pavel Rychetský : Die Dekrete des Präsidenten der Republik aus der Sicht der Gegenwart 288 // Bibliographie 297 // Dokumente, bearbeitet von Jan Kuklík, jun. und Radovan Suchánek 300 // Einige Dekrete des Präsidenten der Republik und ihre Rechtslage, bearbeitet von Vladimír Mikule 340 // Anlage 343
(OCoLC)56849234
cnb001303807

Zvolte formát: Standardní formát Katalogizační záznam Zkrácený záznam S textovými návěštími S kódy polí MARC