Úplné zobrazení záznamu

Toto je statický export z katalogu ze dne 05.11.2016. Zobrazit aktuální podobu v katalogu.

Bibliografická citace

.
0 (hodnocen0 x )
(8.6) Půjčeno:43x 
BK
Tübingen : Max Niemeyer, 1992

objednat
ISBN 3-484-73002-1
000054083
Rekat.
1. Gegenstand und Aufgaben einer deutschen Lexikologie 1 // 1.1. Der Wortschatz als integrative Komponente des // Sprachsystems 1 // 1.2. Wortschatz und Grammatik 6 // 2. Der deutsche Wortschatz 10 // 2.1. Die Schichtung des deutschen Wortschatzes 10 // 2.1.1. Zur Verbreitung des deutschen Wortschatzes 10 // 2.1.2. Die Existenzweisen des deutschen Wortschatzes 12 // 2.2. Der deutsche Wortschatz in Österreich 14 // 2.3. Der deutsche Wortschatz in der Schweiz 16 // 3. Lexikologie als sprachwissenschaftliche Disziplin 18 // 3.1. Zur Geschichte der Wortschatzbetrachtung 18 // 3.2. Disziplinen der Lexikologie und Aspekte der // Wortschatzbetrachtung 28 // 3.2.1. Lexikologiekonzepte 28 // 3.2.2. Onomasiologie und Semasiologie 31 // 3.2.3. Etymologie und Wortgeschichte 40 // 3.2.4. Lexikologie und Wortbildungstheorie 45 // 3.2.5. Lexikologie und Phraseologie 47 // 3.3. Lexikologie und Stilistik 50 // 4. Die Stellung der Lexikologie im Ensemble von // Nachbarwissenschaften 53 // 4.1. Lexikologie und Lexikographie 53 // 4.2. Lexikologie und Onomastik 62 // 4.3. Lexikologie und Psychologie 65 // 5. Das Wort als sprachliche Grundeinheit 72 // 5.1. Das Wort - ein sprachliches Zeichen 72 // 5.1.1. Zeichentheoretische Grundlagen 72 // 5.1.2. Arten sprachlicher Zeichen 79 // 5.2. Morphem und Wort 80 // 5.2.1. Morphem 80 // 5.2.2. Wort 85 // 5.2.2.1. Probleme einer Wortdefinition 85 // 5.2.2.2. Lexem und Wort 95 //
5.3. Die Motivation 96 // 5.3.1. Der Begriff der Motivation 96 // 5.3.2. Phonetisch-phonemische Motivation 99 // 5.3.3. Morphematische Motivation 100 // 5.3.4. Semantische oder figurative Motivation 101 // 5.3.5. Motivation und Text 102 // 5.3.6. Idiomatisierung und Lexikalisierung 105 // 5.3.7. Remotivation 106 // 6. Wortbildung 107 // 6.1. Wortbildungstheorien 107 // 6.2. Lexikologische Probleme der Wortbildung 110 // 6.3. Methoden der Wortbildungsanalyse 112 // 6.4. Arten und Typen der Wortbildung 114 // 6.5. Diachrone Aspekte der Wortbildung 118 // 7. Lexikalische Bedeutung 121 // 7.1. Bedeutungstheorien 121 // 7.1.1. Zur Problematik von Bedeutungskonzeptionen 121 // 7.1.2. Behavioristische Bedeutungsauffassungen und klassischer // Strukturalismus 122 // 7.1.3. Gebrauchs- und handlungstheoretische Bedeutungskonzepte 123 // 7.1.4. Zeichentheoretische Bedeutungskonzepte 125 // 7.1.4.1. Zeichenmodellc 125 // 7.1.4.2. Bedeutung als Relation 128 // 7.1.4.3. Bedeutung als Wissensrepräsentation 129 // 7.1.4.4. Semantik und Pragmatik 132 // 7.2. Wortbedeutung im Sprachsystem und in der sprachlichen // Tätigkeit 133 // 7.3. Lexikalische Bedeutung als sprachspezifisches Wissen 136 // 7.3.1. Determination der lexikalischen Bedeutung 136 // 7.3.2. Variabilität der Bedeutung 141 //
7.4. Lexikalische Bedeutung - Begriff und Sachwissen 144 // 7.4.1. Die denotative Bedeutung des Lexems 144 // 7.4.2. Bedeutung-Begriff-Sachwissen 149 // 7.4.3. Bedeutung und Fachwissen 154 // 7.4.4. Konnotative Bedeutung 155 // VIII // 7.5. Semem als Beschreibungseinheit 160 // 7.5.1. Sememstruktur der Wortbedeutung 160 // 7.5.2. Polysemie 162 // 7.5.3. Polysemie und Homonymie 168 // 7.6. Beschreibung von Wortbedeutungen 170 // 7.6.1. Analytische und holistische Konzepte 170 // 7.6.2. Onomasiologische Ermittlung 174 // 7.6.3. Ermittlung des kontextuellen Verhaltens 176 // 7.6.4. Experimentelle Ermittlungsverfahren 179 // 7.6.5. Analytische Konzepte der Bedeutungsbeschreibung 181 // 7.6.5.1. Annahmen für die Zerlegbarkeit von Wortbedeutungen 181 // 7.6.5.2. Konzept der Seme und Wege der Semanalyse 182 // 7.6.5.3. Leistungen und Grenzen analytischer Konzepte 186 // 7.6.6. Holistische Konzepte der Bedeutungsbeschrcibung 187 // 8. Das lexisch-semantische System der Sprache 188 // 8.1. Das lexisch-semantische System als Voraussetzung, Medium // und Resultat der sprachlichen Tätigkeit 188 // 8.1.1. Psycholinguistische Aspekte 188 // 8.1.2. Soziolinguistische Aspekte 190 // 8.2. Lexisch-semantisches System und Text 193 // 8.3. Lexisch-semantische Beziehungen im System 196 // 8.3.1. Paradigmatik und Syntagmatik 196 // 8.3.2. Syntagmatische Beziehungen 197 // 8.3.3. Paradigmatische Beziehungen 202 // 8.3.3.1. Sachgruppen und thematische Reihen 202 // 8.3.3.2. Hierarchische Beziehungen im Wortschatz 204 // 8.3.3.3. Identitäts- und Äquivalenzbeziehungen im Wortschatz - Synonymie 206 //
8.3.3.4. Beziehungen der Gegensätzlichkeit (Polarität) im // Wortschatz 214 // 8.3.4. Felder und Feldtheorien 218 // 9. Die soziale Gliederung des Wortschatzes 228 // 9.1. Berufs- und Fachwortschätze 228 // 9.1.1. Die Gliederung der Fachwortschätze 228 // 9.1.2. Terminologien und Fachwortschätze 230 // 9.1.2.1. Termini und Terminologien 230 // 9.1.2.2. Merkmale der Terminologien 231 // 9.1.2.3. Schichtung der Terminologien und Fachwortschätze 232 // 9.1.2.4. Quellen der Entstehung fachsprachlicher Lexik 233 // 9.1.3. Rückwirkung der Fachlexik auf die Gemeinsprache 235 // 9.2. Gruppenspezifische Wortschätze 237 // 10. Veränderungen im deutschen Wortschatz 240 // 10.1. Ursachen und Triebkräfte der Veränderungen im Wortschatz 240 // 10.2. Neologismen und Archaismen 243 // 10.2.1. Neologismen 243 // 10.2.2. Archaismen 248 // 10.2.2.1. Ursachen der Archaisierung 248 // 10.2.2.2. Funktionen der Archaismen in der deutschen Sprache der // Gegenwart 249 // 10.3. Bedeutungswandel 250 // 10.3.1. Ursachen und Bedingungen des Bedeutungswandels 250 // 10.3.2. Die sprachlichen Bedingungen des Bedeutungswandels 259 // 10.4. Entlehnungen 261 // 10.4.1. Ursachen der Entlehnung fremden Wortgutes 261 // 10.4.2. Arten und Wege von Entlehnungen 263 // 10.4.3. Formen der Entlehnung 263 // 10.4.4. Funktionen fremden Wortgutes in der deutschen Sprache der // Gegenwart 267 // 10.4.5. Angloamerikanisches Wortgut in der deutschen Sprache der // Gegenwart 267 // Literaturverzeichnis 271 // Sachregister 297

Zvolte formát: Standardní formát Katalogizační záznam Zkrácený záznam S textovými návěštími S kódy polí MARC