Úplné zobrazení záznamu

Toto je statický export z katalogu ze dne 26.01.2019. Zobrazit aktuální podobu v katalogu.

Bibliografická citace

.
0 (hodnocen0 x )
(2) Půjčeno:2x 
BK
Opladen : Leske + Budrich, 1999
240 s. : il.

objednat
ISBN 3-8100-1990-9 (brož.)
Obsahuje tabulky, grafy, poznámky, předmluvu, údaje o autorech
Bibliografie: s. 227-240
Politika sociální - změny - Německo - stol. 20., léta 90. - pojednání
Stát sociální - změny - pojednání
000119401
Inhalt // Abbildungsverzeichnis... 9 // Vorwort... 10 // I. Der Wohlfahrtsstaat in der Krise: // Konzepte, Analysen und Trends... 15 // 1. Zum Begriff des Wohlfahrtsstaates... 15 // 2. Beständigkeit und Veränderung... 20 // 3. Aktuelle Diagnosen aus den Sozial Wissenschaften... 23 // 4. Empirische Herausforderungen und Trends in Deutschland... 27 // 5. Sozialpolitik unter dem Druck der Globalisierung ?... 39 // 6. Anhang... 43 // II. Positionen von Parteien und Verbänden in Deutschland... 49 // 1. Christlich-Demokratische Union/Christlich-Soziale // Union Deutschlands (CDU/CSU)... 49 // 1.1 Programmatische Grundlagen und Interessenbasis... 49 // 1.2 Aktuelle Positionen zu einzelnen Feldern... 50 // 2. Freie Demokratische Partei (FDP)... 53 // 2.1 Programmatische Grundlagen und Interessenbasis... 53 // 2.2 Aktuelle Positionen zu einzelnen Feldern... 53 // 3. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)... 56 // 3.1 Programmatische Grundlagen und Interessenbasis... 56 // 3.2 Aktuelle Positionen in einzelnen Feldern... 57 // 4. Bündnis 90/Die Grünen... 60 // 4.1 Programmatische Grundlagen und Interessenbasis... 60 // 4.2 Aktuelle Positionen zu einzelnen Feldern... 61 // 5 // 5. Partei des Demokratischen Sozialismus (PDS) // 63 // 5.1 Programmatische Grundlagen und Interessenbasis... 63 // 5.2 Aktuelle Positionen in einzelnen Feldern... 63 // 6. Gewerkschaften... 65 // 6.1 Programmatische Grundlagen und Interessenbasis... 65 // 6.2 Aktuelle Positionen in einzelnen Feldern...
67 // 7. Arbeitgeberverbände... 69 // 7.1 Programmatische Grundlagen und Interessenbasis... 69 // 7.2 Aktuelle Positionen in einzelnen Feldern... 69 // 8. Kirchen und Wohlfahrtsverbände... 71 // 8.1 Programmatische Grundlagen und Interessenbasis... 71 // 8.2 Aktuelle Positionen in einzelnen Feldern... 72 // 9. Reformergebnisse: Abbau, Umbau oder Stau ?... 74 // 9.1 Rentenversicherung... 76 // 9.2 Gesundheitswesen... 76 // 9.3 Pflege... 77 // 9.4 Arbeitsmarkt... 78 // 9.5 Sozialhilfe... 80 // 10. Anhang... 82 // III. Internationale Reformdebatten in // der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik... 96 // 1. Der Vergleich verschiedener Wohlfahrtsstaaten: // Grundfragen und Ansätze... 97 // 1.1 Universelle Probleme, unterschiedliche Lösungen // und politische Lernprozesse... 97 // 2.2 Wohlfahrtsstaatstypen als Instrument // vergleichender Analysen... 101 // 2. Neuseeland und USA als Vorbilder für die Zukunft // des liberalen Wohlfahrtsstaates?... 105 // 1.1 Die Reform des Arbeitsmarkts und des Tarifsystems // als liberales Credo... 105 // 6 // 1.2 Schlanker Staat - gesunde Wirtschaft?... 108 // 1.3 Ein Blick auf den Parallelfall USA... 109 // 1.4. Von den USA und Neuseeland lernen?... 112 // 3. Niederlande: eine konsensorientierte Sanierungs-Strategie... 115 // 3.1 Eine außergewöhnliche Mischform des Wohlfahrtsstaates... 115 // 3.2 Von der Krise zur Reform... 117 // 3.3 Das niederländische Teilzeitwunder... 119 // 4. Dänemark: Ein skandinavischer Wohlfahrtsstaat // im Schatten des
großen Nachbarn Schweden... 122 // 4.1 Das klassische Modell Schweden... 122 // 4.2 Die Besonderheiten des dänischen Modells... 124 // 4.3 Krise im Wunderland?... 127 // 5. Neue Optionen der Linken? Zwei Alternativen... 129 // 5.1. New Labour in Großbritannien... 129 // 5.2. Die Sozialisten in Frankreich... 135 // 6. Ländervergleiche: Erklärung und Einordnung // von Reformstrategien... 138 // 6.1 Determinanten wohlfahrtsstaatlicher Politik... 138 // 6.2 Von statistischen Trugschlüssen: ein methodischer Exkurs.. 143 // 7. Anhang... 149 // IV. Neue Strategien und politisch-institutionelle // Rahmenbedingungen in Deutschland... 164 // 1. Bedingungen und Chancen einer Reform-Politik // des Wohlfahrtsstaates... 165 // 1.1 Learning by Seeing: vernachlässigte Formen der... 166 // Politikentwicklung und des Wohlfahrtsstaats Vergleichs... 166 // 1.2 Konkrete Denkanstösse für die deutsche Debatte: // zwei Beispiele aus der Literatur... 170 // 1.3 Wissen und Wollen: die Rolle von Institutionen // und Akteuren... 174 // 7 // 2. Grundeinkommen und Grundsicherung // als alternativer Königsweg ?... 175 // 2.1 Konzepte und Probleme... 175 // 2.2 Konsequenzen für die aktuelle Debatte... 180 // 2.3 Intelligente Verknüpfung statt Entkoppelung... 181 // 3. Auf dem Weg zu einem neuen Wohlfahrtsmix ?... 183 // 3.1 Vom Wohlfahrtsstaat zur Wohlfahrtsgesellschaft... 183 // 3.2 Wohlfahrtspluralismus statt Uniformität... 185 // 3.3 Im Schatten der Riesen: die Rolle der Wohlfahrtsverbände...
188 // 3.4 Vom traditionellen Ehrenamt zum freiwilligen Engagement... 193 // 4. Der experimentelle Wohlfahrtsstaat: Bewahren und Bewegen... 196 // 4.1 Aktivierung und Integration von Ökonomie // und Sozialpolitik als Elemente einer Reformstrategie... 196 // 4.2 Handlungsmöglichkeiten jenseits des Nationalstaats: // Beispiele für interessante wohlfahrtsstaatliche Politiken // im Bundesstaat... 199 // 4.3 Exkurs zur Rolle der Europäischen Union... 203 // 4.4 Neue Akteure und künftige Konfliktlinien // im Wohlfahrtsstaat... 206 // 4.5 Anreize, Pflichten und Rechte: Ansätze im Ausland... 208 // 4.6 Auf den Pfaden des experimentellen Wohlfahrtsstaates... 213 // 5. Anhang... 217 // Literatur... 227 // 8

Zvolte formát: Standardní formát Katalogizační záznam Zkrácený záznam S textovými návěštími S kódy polí MARC