Úplné zobrazení záznamu

Toto je statický export z katalogu ze dne 15.09.2018. Zobrazit aktuální podobu v katalogu.

Bibliografická citace

.
0 (hodnocen0 x )
BK
Disertace
Wien ; Köln ; Weimar : Böhlau Verlag, 2014
374 stran : ilustrace, 1 mapa ; 24 cm

objednat
ISBN 978-3-205-79565-0 (brožováno)
Sozial- und wirtschaftshistorische Studien ; Band 36
Obsahuje bibliografii na stranách 318-368, bibliografické odkazy a rejstřík
001463118
INHALTSVERZEICHNIS // Vorwort... 9 // 1. Einleitung... 11 // 1.1 Der Besitztransfer als zentrale Erklärungsvariable // in der sozialhistorischen Forschung... 11 // 1.2 Fragestellungen der Arbeit ... 26 // 1.3 Lokale Fallstudie als Methode... 28 // 2. Untersuchungsregion und Quellen... 31 // 2.1 Das Untersuchungsgebiet: // Die Pfarre Kapličky in der südböhmischen Herrschaft Vyšší Brod . . 31 // 2.2 Die Datengrundlage... 36 // 2.2.1 Der Familienkataster ... 37 // 2.2.2 Die Grundbücher... 41 // 2.2.3 Das Ausnehmerbuch ... 46 // 2.2.4 Die staatlichen Quellen: Bevölkerungsverzeichnis und // Kataster... 47 // 2.3 Die Gutsherrschaft des Klosters Vyšší Brod... 49 // 3. Die Ausgangslage um 1650 und Fragen der sozialen // Differenzierung ... 57 // 3.1 Die demographischen Folgen des Dreißigjährigen Krieges... 58 // 3.2 Sozialstruktur und Grundbesitz nach dem Dreißigjährigen Krieg: // das Bild der staatlichen Kataster... 71 // 3.3 Soziale Kategorisierungin den staatlichen Katastern... 78 // 3.4 Haus und Haushalt... 80 // 3.5 Eine mögliche soziale Differenzierung... 83 // 4. Die Vielfalt der regionalen und lokalen Ökonomie ... 86 // 4.1 Ackerbau und Viehzucht... 86 // 4.2 Das Landhandwerk... 91 // 6 // Inhaltsverzeichnis // 4.3 Die Mischökonomie im Schatten der Landwirtschaft... 95 // 4.4 Zur Bedeutung der Holzwirtschaft in der Region...100 // 4.5 Flachsanbau und -Verarbeitung...104 // 4.6 Weitere gewerbliche Einkommensformen im südlichen Böhmerwald...111 // 5. Agrarentwicklung
und sozialer Wandel: // zur Flexibilität traditionaler ländlicher Gesellschaften...116 // 5.1 Eine statische vorindustrielle ländliche Gesellschaft?...116 // 5.2 Wesentliche Charakteristika des lokalen Agro-Systems: // Landnutzung und Feldsysteme...120 // 5.3 Demographisches Wachstum von der Mitte des 17. bis zur Mitte des // 19. Jahrhunderts...124 // 5.4 Die Entwicklung der sozialen Differenzierung von der Mitte des // 17. bis ins 19. Jahrhundert...127 // 5.5 Die Etablierung neuer Anwesen...132 // 5.6 Die dominikalen Zinsreuter: eine zweite Kategorie von Land ... 138 // 5.7 Folgen des Siedlungsausbaus: Wachstum der Agrarproduktion . . . . 146 // 6. Besitzrechte, Mobilität und Siedlungsausbau...152 // 6.1. Der frühneuzeitliche Siedlungsausbau im südlichen Böhmerwald . . 152 // 6.2 Mobilität und Migration im südlichen Böhmerwald...157 // 6.3 Zur Entwicklung der Besitzrechte in der Region...168 // 6.3.1 Die Entstehung der Leiberpacht im 18. Jahrhundert...171 // 7. Die Praktiken des Besitzwechsels...174 // 7.1 Die Prinzipien der Besitzweitergabe im südlichen Böhmerwald . . . 174 // 7.2 Die Rolle der Herrschaft beim Besitzerwechsel...180 // 7.3 Die „Wehrungen“ und Variationen in der Aufteilung der // Kaufsumme...184 // 7.4 Muster des Besitztransfers in Kapličky...192 // 7.4.1 Die Unteilbarkeit der Güter als Konstante...193 // 7.5 Die Besitzdauer...195 // 7.6 Die Besitznachfolger: Kinder, Verwandte, Fremde?...200 // 7.6.1 Zur Rekonstruktion von Besitzerfolgen und
Verwandtschaftsbeziehungen...200 // 7 6.2 Empirische Ergebnisse: zunehmende land-family bond...205 // 7.6.3 Geschlecht und Geburtsrang der Nachfolger...212 // Inhaltsverzeichnis 7 // 7.6.4 Witwen und Interimsbesitzer...219 // 7.7 Besitztransfermuster im regionalen Vergleich...227 // 7.8 Der Wandel der räumlichen Stabilität bei der Haus besitzenden Bevölkerung...232 // 7.9 Typen unterschiedlicher Strategien des Besitzerwerbs und -erhalts. . 238 // 8. Die Heirat : ein .soziales Privileg* der Besitzenden ? European Marriage Pattern, ,Vollstellen‘-Theorie, // UND DIE LOKALEN VERHÄLTNISSE...243 // 8.1 Die Persistenz der,Vollstellentheorie* in der deutschsprachigen Forschung...245 // 8.2 Heirat und .Stelle* in Kapličky...249 // 8.2.1 Zum Wandel der Heiratsmuster in Südböhmen ...250 // 8.2.2 Was ist eine .Stelle* ?...253 // 8.3 Der Besitztransfer als Regulativ im Nischenmodell...256 // 8.4 Die Rolle der Herrschaft bei der Eheschließung...259 // 8.5 Die Bedeutung des Gesindedienstes für das Heiratsalter...262 // 8.6 Optionen und Strategien statt Mechanismen...264 // 8.7 Auswirkungen auf die Sozialstruktur: die Lebenswege // der .weichenden* Geschwister...265 // 9. Das Ausgedinge : Privileg der ländlichen Oberschichten oder sozialer Abstieg ? // Erzwungener Rückzug oder strategischer Wechsel? . . 272 // 9.1 Zur Verbreitung des Ausgedinges in der Pfarre Kapličky...275 // 9.2 Das Ausgedinge und die familialen Kontinuitäten...283 // 9.3 Arbeit und Alter bei der hausbesitzenden
und der landlosen Bevölkerung: Die Erwerbstätigkeit im Alter zwischen eigenem // Besitz und den Zwängen einer .Ökonomie des Auskommens* ... 289 // 9.3.1 Arbeit im Alter bei der haus- und grundbesitzenden Bevölkerung...293 // 9.3.1.1 Besitzweitergabe zu Lebzeiten: das Ausgedinge als Vorwegnahme des modernen Ruhestandes? // Die Arbeits- und Erwerbstätigkeit der Ausnehmer . . 293 // 9.3.1.2 Die Wirtschaftsführung bis zum Tod ...300 // 9.3.2 Arbeit im Alter bei den Besitzlosen: eine Ökonomie des Auskommens ...303 // 10. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen...308 // 8 Inhaltsverzeichnis // 11. Quellen- und Literaturverzeichnis...318 // 12. Verzeichnis der Tabellen, Graphiken und Karten ... 369 // 13. Orts- und Sachindex...372
(OCoLC)893461646

Zvolte formát: Standardní formát Katalogizační záznam Zkrácený záznam S textovými návěštími S kódy polí MARC